Startseite
   
 
 
Kirche
Gemeindehaus
Pfarrhaus

Die Kirche
mehr »


Lambertus-Skizzen - gezeichnet in einem "Lambertus-Gottesdienst"

Im Kalender ist der Name des St. Lambertus am 17. (manchmal auch 18.) September vermerkt. Auf den 17. September fällt der Jahrestag seines Todes im Jahr 705.

In einem Gottesdienst am 18. September 2005 ließen wir Szenen aus seinem Leben vorüberziehen. Die dazu im Gottesdienst entstandenen Skizzen finden Sie hier
mehr »

   

Das Gemeindehaus

Das Gemeindehaus, Eyber Straße 165

In seiner jetzigen Fassung geht das Haus auf den Umbau durch durch den Münchener Architekten Professor Georg Küttinger im Jahr 1985 zurück. Der Saal in seiner warmen Atmosphäre und drei weitere Räume stehen für die Gemeindearbeit zur Verfügung.

(Das Haus ist gut ausgelastet. Für private Feiern wird es daher nicht vermietet.)

 


Das Pfarrhaus

Das Pfarrhaus, Kirchenweg 3

Als markanter Bau in der Gabelung von Kirchenweg und Fußweg zum Gemeindehaus beherbergt das Haus neben der Wohnung der Pfarrfamilie das Amtszimmer und das Büro mit Registratur.

In den letzten Monaten wurde - nach 30 Jahren - wieder eine grundlegende Instandsetzung durchgeführt, um den künftigen Energieverbrauch zu senken, eine Lindanbelastung zu beseitigen und die Raumaufteilung zu optimieren.

So konnte die Pfarrfamilie und das Pfarramtsbüro im August 2012 vom Ausweichquartier in das Pfarrhaus zurückziehen.

Ein Foto des Pfarrhauses - von Nordwesten her - nach der Renovierung finden Sie hier:

mehr »